Donau-Arena

Unter der Regie der Badebetriebe entstand die Donau-Arena als architektonisch sehr ansprechendes Multifunktionsbauwerk für (Eis-)Sport, Konzerte und Messen. Das Projekt erwies sich vom ersten Tag an als enorme Bereicherung für die Stadt und den gesamten ostbayerischen Raum. Zum Eröffnungskonzert kam „der Boss“ höchstpersönlich. Highlights wie Bruce Springsteen und viele weitere Acts begeistern die Menschen in der Donau-Arena.

Auch den Betrieb der Donau-Arena stellt die RBB seither mit großem Erfolg sicher. Als Veranstaltungsort genießt sie unter den großen regionalen und überregionalen
Veranstaltern den Ruf, eine der best gemanagten Veranstaltungsarenen deutschlandweit zu sein.

www.donau-arena.de

Eislaufsaison 2015/2016 startete am 26. September 2015

Die Eislaufsaison startete am 26. September mit einer Eislaufdisco. Die Saison 2015/2016 läuft bis voraussichtlich Ende März 2016.